Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Keine VerletztenMotorbrand bei Reisebus im Gleinalmtunnel

Aufgrund eines Motorbrands in einem Bus war der Gleinalmtunnel Samstagabend mehrere Stunden gesperrt. Der Buslenker (35) machte alles richtig.

Motorbrand bei Bus im Tunnel
Motorbrand bei Bus im Tunnel © APA/BFVLE/
 

Der Alarm ging gegen 18.13 Uhr ein: Der Gleinalmtunnel ist Samstagabend wegen eines Busses aus Bosnien, der in Brand geraten war, mehrere Stunden gesperrt gewesen. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.