Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kleine-Zeitung-Aktion"Endlich wieder ..." Worauf freuen Sie sich nach dem Lockdown am meisten?

Am 19. Mai öffnen sich die Türen zur Gastro, zur Kultur, zum Sportplatz endlich wieder. Worauf freuen Sie sich am meisten? Wir bitten um Ihre Einsendungen - und erfüllen ein paar der größten Wünsche!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
"Endlich wieder ..." am Meer sitzen? Kino mit Freunden? Frisch gezapftes Bier? Wir wollen ihre Sehnsüchte erfahren! © Kleine Zeitung, Fotolia (3)
 

Das Licht am Ende des Tunnels der Corona-Entbehrungen ist in Sicht. Um uns und unser Umfeld zu schützen, mussten wir seit November auf vieles verzichten. Die Wirtshäuser geben sich zwar Abholservice und Zustellung größte Mühe oder reichen uns "Spritzer to go" durchs Fenster - aber was ist das schon gegen ein frisch frittiertes Schnitzel mit einem professionell gezapften Bier in geselliger Runde. Das Angebot der Streamingplattformen ist scheinbar unendlich, aber irgendeinmal ist die Couch auch durchgesessen - und der Duft von frischem Popcorn in der Nase, das kollektive Lachen, Gruseln und Erschrecken mit anderen Leuten in einem Kinosaal, das wäre endlich wieder schön. Oder gemeinsam mit anderen Fans am Fußballplatz jubeln, wenn ein Tor der Lieblingsmannschaft fällt - das ist doch ganz andere Musik im Ohr als die nervende TV-Geräuschkulisse aus den leeren Stadien?

Was löst bei Ihnen die größte Vorfreude aus, jetzt, da uns ab 19. Mai wieder einiges mehr offen steht? Wer getestet, genesen oder geimpft ist, kann wieder Gasthäuser besuchen, kann ins Kino, Theater oder auf den Fußballplatz - alles freilich unter Corona-Auflagen.

Sind es ganz einfache Dinge, die uns noch vor eineinhalb Jahren ganz selbstverständlich erschienen sind? Oder vielleicht auch etwas Größeres? Ein Konzert der Lieblingsband etwa? Sind Sie nach dem parallelen Jonglieren von Home Schooling, Home Office und Hausarbeit schon dermaßen urlaubs-überreif, dass ihr größter Wunsch wäre, endlich einmal wieder hinauszukommen? Hätte es im Lockdown einen großen Anlass für eine Familienfeier gegeben, die Sie - sofern im Rahmen der Maßnahmen möglich - endlich nachholen möchten?

Dann schreiben Sie uns: Unter dem Link www.kleinezeitung.at/endlich-wieder sammeln wir Ihre Einsendungen, und versuchen dabei, Ihnen mithilfe unserer Partner so viele Wünsche wie möglich zu erfüllen. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden dann von uns verständigt, die besten erfüllten Wünsche möchten wir auch in der Zeitung präsentieren. 

So machen Sie mit:

Auf was freut Sie sich nach dem Lockdown? Welchen Wunsch möchten Sie sich endlich einmal wieder erfüllen? Verraten Sie es uns!

Endlich wieder - unter diesem Link können Sie Ihre Wünsche deponieren.

Die Kleine Zeitung machts möglich! Wir erfüllen Wünsche, auf die Sie schon lange warten.

Kommentare (3)
Kommentieren
Oma2013
0
3
Lesenswert?

Ich freue mich,

- wenn irgendwann das Tragen der Maske wegfällt (hatte Probleme damit).

- dass ich meine sozialen Kontakte wieder mehr pflegen kann.

- wenn die Menschen nicht mehr so aggressiv, egoistisch und grantig sind.

- natürlich auch, wenn wieder ein "normaler" Alltag einkehrt.

NIWO
4
15
Lesenswert?

Ich hatte kein Problem damit.

Wüsste nicht was so wichtig wäre dass es mir gefehlt hätte....

paulrandig
3
26
Lesenswert?

Bis zu meiner Impfung...

...beende ich persönlich den Lockdown nicht. Und das wird leider noch dauern.