Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Die Grazer Terrassenhaussiedlung soll ein Denkmal werden

Für die einen ist sie einfach hässlich, für Experten schlicht legendär. Nun will sie das Denkmalamt unter Schutz stellen. Ein „Monsterverfahren“, das Bewohner empört.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel