Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bürgerservice in GrazNicht mehr ins Amt: 250 Amtswege kann man schon online erledigen

250 Amtswege können in Graz digital erledigt werden. Die dafür nötigen Formulare findet man gesammelt auf digitalestadt.graz.at. Bei der Bewerbung des Portals setzt man auf Humor.

Thematisch geordnet findet man unter digitalestadt.graz.at rund 250 Formulare. Die entsprechenden Amtswege können digital erledigt werden.
Thematisch geordnet findet man unter digitalestadt.graz.at rund 250 Formulare. Die entsprechenden Amtswege können digital erledigt werden. © kk
 

Beim Ausfüllen von Formularen hat man in der Regel ja wenig Grund zum Schmunzeln. Wenn Grazer ab sofort ihren Hauptwohnsitz ummelden oder das Parkpickerl beantragen, könnte ihnen allerdings ein Lächeln auskommen. Auf dem neuen Portal digitalestadt.graz.at finden sie nicht nur die Formulare für diese und andere rund 250 Amtswege, die digital erledigt werden können. Auch ein Video ist dort und seit heute auch auf Facebook zu sehen, mit dem die Stadt das neue Online-Service mit Augenzwinkern bewirbt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.