Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

RosaLila PantherInnen fühlen sich als Opfer zweiter Klasse

Nach den Islamisten-Anschlägen auf Synagoge und ihr Vereinslokal sieht sich der LGBT-Verein "RosaLila PantherInnen" von der Justiz diskriminiert. Die Stadt sagt zu, den Schaden zu bezahlen, sollte die Versicherung abspringen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel