Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In WienLena Hoschek sperrt zu - und eröffnet neuen Mega-Store

2005 gründete Designerin Lena Hoschek in Graz ihr Unternehmen. Nun schließt sie ein Geschäft in Wien - um wenige Tage später in der noblen Seilergasse in der Innenstadt einen neuen Flagship Store zu eröffnen.

 

Das Geschäft läuft sehr gut – und deshalb wird nun gesiedelt. Die Grazer Modedesignerin Lena Hoschek schließt mit dem heutigen Samstag ihren Store in der Goldschmiedgasse in der Wiener Innenstadt. Danach wird emsig geräumt. Nach Ostern schließlich soll in der Nähe, in der ebenso belebten Seilergasse in der Nähe des Stephansdomes, der neue Flagship Store eröffnet werden. Dort wird übrigens nicht nur Mode angeboten, es wird auch eine Duftwelt geben.

Kommentare (3)
Kommentieren
Eltern
0
28
Lesenswert?

Eine positive

Und erfreuliche Nachricht. Viel Erfolg und gute Umsätze.

cockpit
2
6
Lesenswert?

Und dass auch die Angestellten und

Praktikanten genug verdienen

helmutmayr
35
14
Lesenswert?

Ein Reissack

fiel on China um.