Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Beim Smart-City-StandortNeuer Anlauf für ein Rad-Verleihsystem in Graz

Im Zuge der Rad-Offensive wagt sich die Stadt Graz an ein altes Thema neu heran: Den Aufbau eines Rad-Verleihsystems. Gestartet wird rund um die List-Halle.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
++ THEMENBILD ++ WIEN: GEWISTA BEST�TIGT AUS F�R WIENER CITY BIKE-SYSTEM IN BISHERIGER FORM
Rad-Verleihsysteme sind in anderen Städten längst Usus, in Graz versucht man nun einen neuen Anlauf © APA/HANS PUNZ
 

Seit 20 Jahren wird die Idee diskutiert, bisher ist sie aber nie in die Gänge gekommen: ein großes Rad-Verleihsystem für Graz. In anderen europäischen Städten ist das mittlerweile gern gebuchter Usus, in Graz hat man flächendeckende Pläne zusammengestutzt. Zuletzt wurde ein Radverleih über Hotels angeboten, Zielgruppe: Touristen.

Kommentare (3)
Kommentieren
dieRealität2020
0
0
Lesenswert?

Da bin ich gespannt wie das aussehen und wann das möglich sein wird.

"...und Grazer selbst, die (noch) über kein eigenes Fahrrad verfügen oder kurzfristig ein zusätzliches brauchen...."

ratschi146
0
4
Lesenswert?

Vor der Umsetzung.....

Ein stadtnahes Unternehmen gründen, mit Budget versehen und 2 Geschäftsführer einstellen. Wie bei all den "Zukunfts Projekten" die von den führenden Köpfen dieser Stadt in den Medien herausposaunt wurden.

Die verbrauchten Steuergelder der Grazer Bürger verlangen nach Umsetzungen und Ergebnissen.....

AIRAM123
1
3
Lesenswert?

Standort List Halle ...

... für wen sollen die Räder denn sein? Wie wäre es mit allen Endstationen der BIMs und der Innenstadt?