Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Wiederbelebung vorerst gestoppt"Grazer Annenpassage schließt vorübergehend, Geschäfte siedeln nach oben

Wie die Kleine Zeitung erfahren hat, wird die Annenpassage vorübergehend geschlossen. Verbliebene Geschäfte öffnen oberirdisch.

Die letzten noch offenen Geschäfte siedeln nach oben ins Erdgeschoß, dann wird die Passage vorerst geschlossen
Die letzten noch offenen Geschäfte siedeln nach oben ins Erdgeschoß, dann wird die Passage vorerst geschlossen © Michael Saria
 

"Die Wiederbelebung der Annenpassage wird vorerst gestoppt": Diese Meldung hat soeben die Kleine Zeitung erreicht. Das heißt konkret: Angesichts der anhaltenden Coronakrise siedeln jene letzten Geschäfte, die sich derzeit noch im "unterirdischen" Teil der Annenpassage befinden, nach oben ins Erdgeschoß und bleiben dort für Kunden geöffnet - anschließend wird die Passage ab 15. Jänner vorübergehend geschlossen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Ichweissetwas
3
5
Lesenswert?

bitte welche Geschäfte

siedeln nach oben??
Ich kenne nur ein Modegeschäft! Es war vorher zu sehen, dass die "gscheiten" Planer wieder nichts auf die Reihe bringen...!