Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Heimische ProdukteErntedank für die Bauern in Graz und Graz-Umgebung

Wer heimische Produkte kauft, stärkt die Region. Laut Landwirtschaftskammer sind regionale Lebensmittel gefragter denn je.

© graphixchon - stock.adobe.com
 

Die Wochen des Erntedankfests sind auch die Wochen der Landwirte. Besonders Graz, mit rund 800 Landwirten die größte Bauerngemeinde des Landes, weiß heimische Produkte zu schätzen. Dennoch hält das Bauernsterben auch in Graz und Umgebung weiter an. Zählte die Stadt im Jahr 1970 noch 1230 bäuerliche Betriebe, so sind es im Jahr 2020 nur mehr 356. Ausgerechnet die Coronakrise sorgt nun für ein Umdenken bei Konsumenten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren