Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Warum sich die Gedenkinitiative für weitere Grabungen in Liebenau einsetzt

Rainer Possert setzt sich seit einem Jahrzehnt für die Aufarbeitung der Geschehnisse im Lager Liebenau ein. Der Sprecher der Gedenkinitiative Graz-Liebenau im Interview.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel