Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BundesligaSturm und Salzburg kritisieren die Regierung

Die Ankündigung von Bundeskanzler Sebastian Kurz nur noch 3000 Gäste bei Großveranstaltungen zuzulassen, trifft auch den SK Sturm. Hartberg vermeldet unterdessen zwei Neuverpflichtungen.

Thomas Tebbich © GEPA pictures
 

Grundsätzlich wären für das Spiel zwischen dem SK Sturm und dem SK Rapid am 19. September 8098 Besucher für die Merkur-Arena zugelassen. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Covid-19-Neuinfektionen ist aktuell unklar, ob die Zuschauerzahl nicht noch reduziert werden muss.

Kommentare (7)

Kommentieren
melahide
0
0
Lesenswert?

Zuschauer

Natürlich kann man Zuschauer im Stadion „gut verteilen“. Das Hauptproblem ist da eher die An-und Abreise. Am Stadionvorplatz kommen dann erst wieder alle zusammen, oder bei der Haltestelle.

Die Frage ist jetzt was mit den Abobesitzern passiert. Wir haben alle im Frühjahr auf Retourgeld verzichtet. Dann kam „kauf ein Abo, bei Spielen wo du nicht dabei sein kannst bekommst du das Geld zurück“.

Das schau ich mir an.

ellen64
3
16
Lesenswert?

Genial👋👋

Aber zum Gady Markt dürf ma gehn! Dort wo die Berührungspunkte um 70mal größer sind ist es kein Problem? Gratuliere‼️ sorry i versteh‘s net

SagServus
2
2
Lesenswert?

...

Die Kette bei Fadinger muss man wohl auch zwei oder dreimal lesen bis man die versteht.

Also er war Akademiespieler bei Sturm und wurde von Sturm letzte Saison an Lafnitz verliehen.

Zuerst ist er zu Sturm zurückgekommen und hat von Sturm einen Profivertrag bekommen.

Und jetzt hat ihn Hartberg von Sturm gekauft und mit einem 2 Jahresvertrag ausgestattet.

So richtig?

melahide
0
0
Lesenswert?

Nein

Der Vertrag von Fadinger bei Sturm ist ausgelaufen. Hartberg hat ihn verpflichtet, ablösefrei, musste aber die „Ausbildubgsentschädigung“ an Sturm zahlen um ihn verpflichten zu können.Vertrag hatte er bei Sturm nicht mehr

Ragnar Lodbrok
2
5
Lesenswert?

Hartberg gefällt mir immer besser -

junge, hungrige Spieler.

Baerli6
18
4
Lesenswert?

Fussball

Sch… auf die Gesundheit!

Stubaital
11
24
Lesenswert?

Sturm

Vollkommen richtige Entscheidung. Gesundheit geht vor Fußball.