Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

'Es war zu früh'Nena-Konzert in Graz abgesagt

Die deutsche Sängerin Nena wäre auf ihrer Tournee am 4. September auch nach Graz gekommen - nun zwangen steigende Infektionszahlen und schleppender Ticketverkauf den Veranstalter zur Absage.

Nena singt derzeit Freiluft- und Autokino-Konzerte, am 4. September auch in Graz © APA
 

Es war ein mutiger Plan: Drei Livekonzerte mit Nik P. und Melissa Naschenweng in Wagna und dann Nena in Graz hätte Veranstalter Manfred "Cook" Koch kurzfristigst auf die Beine gestellt, dafür ein sicheres Veranstaltungskonzept entworfen. Doch steigende Infektionszahlen gepaart mit schleppendem Ticketverkauf zwingen ihn nun nach der Absage des ersten "Live is back"-Konzertwochenendes in der Südsteiermark auch in Graz zur Absage. 

Kommentare (2)

Kommentieren
Ichweissetwas
10
4
Lesenswert?

Gottseidank,

aber wäre so und so nicht hingegangen.

tannenbaum
8
19
Lesenswert?

Warum

darf der Gady Markt stattfinden? Die richtige Wählergruppe?