Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit Trash-TV-StarSchlager-Marathon über den Dächern von Graz

Die neuen Betreiber des M1, Kaan Isik und Anna Baumann, haben bis Samstag den deutschen Trash-TV-Star Bert Wollersheim und seine Frau Ginger Costello zu Gast. In ganz kleinem Rahmen sollen noch mehr Mallorca-Partys gefeiert werden.

Kaan Isik (links) und Anna Baumann mit den Wollersheims © AustrianNews/M. Krobath
 

Auch das gibt's in Graz: Partyschlager-Stimmung fast wie am Ballermann, aber in ganz kleinem Rahmen hoch über den Dächern der Grazer Altstadt. Gerade einmal 100 Gäste durften am Donnerstag beim Auftakt der "Schlager Marathon Party" in der "M1 Martini Bar" von Helmut Marko, die seit Anfang des Jahres von Kaan Isik und Anna Baumann ("Beach House" am Glockenspielplatz) betrieben wird. Für die Stimmung hatte man zwei Stars aus dem Trash-TV importiert: Bert Wollersheim, der nach einer Rotlicht-Karriere in Deutschland mit seiner Ex-Frau zum Protagonisten der Serie  „Die Wollersheims – Eine schrecklich schräge Familie!“ auf RTL II wurde und seine vierte Frau Ginger Costello-Wollersheim, ehemaliges Webcam-Girl, Neo-Sängerin und bekannt aus "Promi Big Brother".

Kommentare (4)

Kommentieren
Ichweissetwas
0
0
Lesenswert?

Sie sind.....

jung/alt und brauchen das Geld.....

LuisGolf
0
1
Lesenswert?

Gratulation an die Kleine Zeitung

Der absolute Tiefpunkt der Berichterstattung ist erreicht!

tannenbaum
0
4
Lesenswert?

Müssen

ja ein Vermögen gekostet haben, diese Zähne!

harakari
0
4
Lesenswert?

OH NO...

... kein weiterer Kommentar.