Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SanierungsarbeitenPlabutschtunnel wird ab heute vier Nächte lang gesperrt

Bis zum Freitag wird nächtens in beiden Tunnelröhren gearbeitet. Die Sperren dauern jeweils von 20 Uhr bis fünf Uhr früh.

© KLZ/Fuchs
 

Die Bauarbeiten an den Stützwänden des Plabutschtunnels im Bereich Graz-Webling laufen bereits, heißt es in einer Aussendung der Asfinag.In den kommenden Wochen geht es nun auch mit der Sanierung der Betriebsumkehrbrücke oberhalb des Tunnelportals los. Um diese Arbeiten aber auch durchführen zu können, müssen in beiden Tunnelröhren Gerüste aufgebaut werden. Für diesen Gerüstaufbau muss der Tunnel vier Nächte lang bis zum Freitag, den 3. Juli in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Sperren beginnen am heutigen Montag, den 29. Juni, um 20 Uhr und dauern jeweils bis 5 Uhr früh des nächsten Tages.

Kommentare (1)

Kommentieren
Harimau11
1
5
Lesenswert?

Warum jetzt?

Und warum konnte man das alles nicht erledigen, als der Tunnel ohnehin 2 Jahre lang eine Baustelle und mit Einschränkungen passierbar war?