Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Wie der Grazer Schlachthof Corona aussperren will

Nach den Covid-19-Fällen in Deutschland verstärkt der Grazer Schlachtbetrieb Marcher seine Sicherheitsmaßnahmen. Bisland gab es bei den großteils ausländischen Arbeitern und weiteren Angestellten 70 negative Tests, ab Montag sollen 200 weitere folgen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel