Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Spektakulärer Einsatz in Graz Feuerwehr rettet Storch-Babys aus 25 Metern Höhe

Storcheneltern konnten sich nicht um die frisch geschlüpften Tiere kümmern. Zwei Jungstörche überlebten, sie sollen nun in der Storchenstation in Tillmitsch aufgezogen werden

Die Jungstörche wurden gerettet © BF Graz
 

Es war ein ganz besonderer Einsatz für die Berufsfeuerwehr Graz: Heute, Freitag, Vormittag wurden in der Radegunderstraße in Andritz zwei Jungstörche aus einer Höhe von 25 Metern gerettet. Deren Eltern konnten sich nicht mehr um die Jungtiere kümmern.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.