AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

An Grazer VolksschulenSo hoch ist der Anteil von Kindern anderer Muttersprache

Schulen mit bis zu 100 Prozent Kindern mit Migrationshintergrund und nichtdeutscher Muttersprache bleiben ein heißes Eisen. Warum eine Aufteilung politisch nicht so einfach zu machen ist.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Anteil mit Kindern mit Sprachförderbedarf ist ein Indikator an Brennpunktschulen
Der Anteil mit Kindern mit Sprachförderbedarf ist ein Indikator an Brennpunktschulen © APA/HERBERT NEUBAUER
 

Die rasant wachsende Landeshauptstadt, ihre Migrantenviertel und die Pflichtschulen rechts der Mur mit bis zu 100 Prozent Kindern, deren Muttersprache nicht Deutsch ist: Die Debatte um die vom Land gekündigten 23 Integrationsexperten des psychosozialen Unterstützungsteams (PUT) hat den Scheinwerferkegel erneut auf die Grazer Brennpunktschulen gerichtet. Das PUT muss seine von Direktoren als "unverzichtbar" eingestufte Hilfestellung im Februar einstellen, rettet die Landesregierung das Team nicht doch noch.

Kommentare (7)

Kommentieren
schetzgo
0
0
Lesenswert?

also Kapitulation?

und niemand ist dafür verantwortlich .Kurswechsel, denkste!

Antworten
Horstilein
1
6
Lesenswert?

Ifrogmi

Diese Situation ist schon mindestens 15 Jahre bekannt, aber die Leute in Mariagrün, Eisteich, Sankt Peter ... usw. wollen ihre Kinder von Akademikern nicht mit Zuwanderungskindern in einer Klasse sitzen sehen!!!

Antworten
Ifrogmi
1
12
Lesenswert?

Viele sprechen es perfekt?

Das ist Irrtum Nr 1.
Man kann sich mit Ihnen im täglichen Sprachgebrauch wunderbar verständigen.
Kommt allerdings z.b. eine textrechnung mit begriffen wie "Zimmermann", "Kürbis" oder "Grube", wo sie nur "Loch" kennen, dann wird es schwierig bis aussichtslos, auch wenn sie mathematisch begabt sind.
Texte werden fließend vvorgelesen, der Inhalt ob des eingeschränkten Wortschatzes in Teilen nicht verstanden.
Die Enkel der ab den 70ern eingewanderten persischen, ägyptischen und syrischen Studenten beherrschen Sprache und sozialverhalten natürlich perfekt, aber die Kinder jener, die bei uns nicht einmal bis in die 8. Schulstufe das grundlegende beherrschen tragen die unbildung der Eltern als schweren Rucksack mit.
Wie viele kopftüchlmuttis würden ihren Kindern gerne helfen, könnten Sie nur deutsch und wüssten wie zb eine prozentrechnung funktioniert.

Antworten
Aleksandar
1
0
Lesenswert?

Diskriminierung

Ich weiß nicht, könnte Ifrogmi ein/e frustrierte/r Lehrer/in sein?
Etwas bösartig ist "Kopftüchlmuttis", würde ich meinen.

Antworten
Sicherheitsfachkraft
1
6
Lesenswert?

Hut ab!

Liebe(r) Ifrogmi!
Ich persönlich danke Ihnen wirklich von ganzem Herzen, für diese zu 100% richtige Antwort!
Danke sehr herzlich für Ihr Posting!!!!!!!

Antworten
Sicherheitsfachkraft
1
3
Lesenswert?

Hut ab!

Liebe(r) Ifrogmi!
Ich persönlich danke Ihnen wirklich von ganzem Herzen, für diese zu 100% richtige Antwort!
Danke sehr herzlich für Ihr Posting!!!!!!!

Antworten
Sicherheitsfachkraft
0
4
Lesenswert?

sorry ich wollte nicht 2 Mal posten, aber ja, was solls!

Ich freu mich trotzdem über die Antwort von Ifrogmi!

Antworten