Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

1. AdventsonntagSie ist wieder da: Die Grazer Eiskrippe

Am Samstag erstrahlten zum ersten Mal die Lichter des Weihnachtsbaums am Grazer Hauptplatz. Anschließend wurde die Eiskrippe im Landhaushof eröffnet.

Die Grazer Eiskrippe im Landhaushof
Die Grazer Eiskrippe im Landhaushof © Juergen Fuchs
 

Graz nimmt jetzt endgültig Kurs auf Weihnachten. Nach der Illuminierung des großen Christbaums vor dem Rathaus wurde Samstagabend noch die Eiskrippe eröffnet. Künstler Kimmo Frosti hat sie wie schon in den vergangenen Jahren aus 35 Tonnen Eis geschaffen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren