AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GrazStartschuss für den Bau der neuen Auer-Zentrale

Ein "Atelier" als Back-Zentrale: Martin Auer zieht teils vom Dietrichsteinplatz ab und baut um 21 Millionen Euro eine neue Zentrale in St. Peter. Sie soll 2020 fertig sein.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ein Blick in den neuen Innenhof, den Martin Auer in St. Peter baut
Ein Blick in den neuen Innenhof, den Martin Auer in St. Peter baut © Martin Auer
 

Vor wenigen Wochen hat Martin Auer begonnen, seine neue Heimat zu bauen. An der Ecke Maggstraße/St.-Peter-Gürtel entsteht vis-a-vis des „Center Ost“ bis Oktober 2020 die neue Zentrale des Grazer Bäckermeisters. Und die soll viel mehr sein als bloß eine Backstube mit angrenzenden Büroräumlichkeiten. Das zeigt schon der Name „Atelier“. Am Freitag hat der Unternehmer direkt bei der Baustelle einen Einblick in seine Pläne gewährt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren