Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GrazDie Augartenbucht wird erst im Frühjahr 2020 zugänglich

Die neue Augartenbucht sollte mit November fertig werden. Dieser Zeitplan hält zwar, öffentlich zugänglich ist sie aber nicht vor Frühjahr 2020.

Augartenbucht
Die Augartenbucht wirkt schon fertig, im November werden noch Bäume gepflanzt © Bernd Hecke
 

Die Augartenbucht hat schon vor ihrer Fertigstellung eine bewegte Geschichte. Die schwarz-blaue Stadtregierung hat sie fast überfallartig auf die politische Agenda gesetzt, Opposition wie Anrainer fühlten sich überrumpelt. Dann wurde der Bau auch deutlich teurer als geplant: 3,4 Millionen Euro statt 2,7 Millionen. Das brachte der Koalition einen ordentlichen Rüffel des Stadtrechnungshofes ein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.