AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Graz41,6 Millionen Euro "unter Wasser": Rechnungshof prüft Grazer Kredite

Der Rechnungshof nahm die städtische Zinsstrategie unter die Lupe. Das Ergebnis: Grundsätzlich gut, aber zwei Verträge sind dank Zinssicherung mit 41,6 Millionen Euro im Minus.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gemeinderat Graz
Die Fixzinsstrategie der Stadt Graz bringt Planungssicherheit, hat aber ihren Preis © Juergen Fuchs
 

Die Stadt Graz fährt eine Fixzinsstrategie. Um langfristig planen zu können, ist jeder Kredit auf Jahre mit fixen Zinsen abgeschlossen. Wo das früher nicht passiert ist, hat man mit Zinsswaps nachgeholfen – einer Art Versicherung, um im Nachhinein einen Kredit mit fixen Zinsen zu deckeln.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren