AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Österreich-RundfahrtJetzt im Livestream: Zoidl erwartet eine Explosion

Heute steigt die härteste Etappe der 71. Radrundfahrt. Das Ziel ist nach 176 Kilometern in Frohnleiten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Riccardo Zoidl und Jannik Steimle
Riccardo Zoidl und Jannik Steimle © APA/EXPA/JFK
 

Die härteste Etappe der 71. Landesrundfahrt durch die Alpenrepublik wartet heute auf die verbliebenen 116 Berufsradfahrer, wenn um 11 Uhr der Startschuss in Kirchschlag fällt. 176 Kilometer und 3752 Höhenmeter gibt das Streckenprofil aus und das Terrain ist nicht einfach. Spätestens wenn sich der Eibeggsattel vor dem Peloton aufstellt, wird es vermutlich hektisch und brutal. Hier gilt es, eine gute Position zu beziehen, denn die knifflige Abfahrt hinunter nach Breitenau ist eng. Sie lässt wenige Überholmanöver zu und unten angekommen geht es schon Richtung Teichalm.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.