AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SchlossbergballUm Mitternacht heißt es "Feuer frei!"

Nach dem Showrun am Mittwoch wird sich der Schloßberg am Samstag wieder mit zahlreichen Gästen füllen: Der zweite Grazer Schlossbergball bringt neben eleganten Tanzeinlagen auch eine feurige Mitternachtseinlage.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die feurige Show der "Phoenix Fire Dancers" wird am Schloßberg zu bewundern sein. © Phoenix Fire Dancers
 

Den Schloßberg erkundet hat diese Woche bereits Max Verstappen: Für den Showrun vom Karmeliterplatz bis zu den Kasematten fuhr der Rennpilot sogar direkt mit dem Red-Bull-Boliden auf die Ballsaal-Bühne. Begrüßt wurde er dort von Teresa Hirschmann und Michael Geigl, die morgen auch den zweiten Grazer Schlossbergball eröffnen werden - sie setzten sich dafür beim Kleine-Zeitung-Voting gegen 27 andere Tanzpärchen durch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren