AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Volleyball"Beachen" in der Stadt: Das sind die Grazer Sandplätze

Mit der Sonne kommen auch die ersten Strandgefühle: Freunde des Beachvolleyballs müssen aber keine Reise zum Meer buchen - Graz hat seinen vielen Sandplätzen gerade einen neuen hinzugefügt.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Sandplatz von der "European Footvolley League" bleibt den Grazern erhalten © Gery Wolf
 

Glück für alle Grazer, die sich bei Sonnenschein gerne im Sand austoben: Die "European Footvolley League" gastierte dieses Jahr am Freiheitsplatz, der zu diesem Anlass angelegte Sandplatz bleibt den Grazern noch länger erhalten. Bis Anfang Juli kann man dort gratis spielen - neben Footvolley natürlich auch Beachvolleyball - sogar Bälle liegen bereit. "Footvolley Austria" bittet lediglich um Voranmeldung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.