AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schloss EggenbergSturmtragödie zeigte: Grazer Bäume sind von Pilzen befallen

Schlosspark Eggenberg: Sturm fällte historische Bäume und offenbarte Tragödie, denn die Baumriesen sind von Pilzen befallen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Sturm wehte am Montag über das Schloss Eggenberg und zerstörte auch historische Bäume © Fb
 

Sie war der Blickfang schlechthin, Fotomotiv und Ausdruck des prallen, bunten Lebens. Den Sturm am Montag überstand die im Jahre 1832 vor dem Schloss Eggenberg gepflanzte Blutbuche aber nicht. Ein Riss quer durch den Stamm machte ein Problem sichtbar: Die Riesin litt an starkem Pilzbefall. Sie wurde vor Jahren aus Sicherheitsgründen eingezäunt.

Kommentare (1)

Kommentieren
websn0805
4
1
Lesenswert?

Blauäugige Parkleitung

Es ist doch offensichtlich, wie unbedarft hier mit dem Leben von Parkbesuchern gespielt wird, nur um Aufmerksamkeit zu generieren. Einen 35 m hohen Baum mit einem 5 Radius abzusperren ist doch lächerlich, wenn der Fallbereich diesen doch weit übersteigt. Hier fehlt es offensichtlich gewaltig an Grundkenntnissen in den zuständigen Führungsebenen in Bezug auf Pflege und Erhaltung einer historischen Parkanlage! Einfach immer nur mit Kosten in Form von Hausnummern um sich werfen ohne sich einmal Konzepte einzuholen von erfahrenem Fachpersonal ist doch haarsträuben was da passiert.

Antworten