Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fachlektüre"Im Arrest": Unser Buchtipp - ganz konträr zum Wetter

Historikerin Elka Hammer-Luza legt mit "Im Arrest" ein spannendes Fachbuch vor, das tatsächlich kaum aus der Hand zu legen ist.

Elke Hammer-Luza, Im Arrest, Böhler Verlag, 522 Seiten, 85 Euro
Elke Hammer-Luza, Im Arrest, Böhler Verlag, 522 Seiten, 85 Euro © Preis
 

Sie ist im Steiermärkischen Landesarchiv zuständig für Körperschafts- und Privatarchive sowie Werkstätten und auch ihre jüngsten Publikationen waren durchaus Erfolgsgeschichten: Gemeinsam mit Elisabeth Schöggl-Ernst verfasste sie 2017 die "Lebensbilder steirischer Frauen" davor das beeindruckende Buch "Von den Ärmsten wissen wir nichts: Zur Geschichte der Armut". Das Werk, mit dem die Historikerin Elke Hammer-Luza jetzt aber via Böhler Verlag auf dem Buchmarkt aktiv wird, ist noch einmal ganz andere Kost. "Im Arrest" ist die wissenschaftliche Zurechtrückung eines Sittenbildes, die Darstellung von Zucht und Ordnung von 1700 bis 1850 in  Graz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren