AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WinterbieranstichDarum ist Puntigam jetzt ein Königreich

Im Grazer Brauhaus Puntigam wurde gestern Abend das neue Winterbier aus seinem Fass gelockt. Mit neuem Namen ("Winterkönig") und neuem Brauunion-Vorstand.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© Jürgen Fuchs
 

Mit einer ordentlichen Bierdusche für die ersten Reihen – also so, wie es sich gehört – wurde das neue Winterbier von Puntigamer aus dem Fass gelockt. Neu war nicht nur der neue Name „Winterkönig“, sondern auch der Brauunion-Chef am Podest: Der Norweger Magne Setnes feierte seinen Einstand als Nachfolger des nunmehrigen Aufsichtsrats Markus Liebl („Ich muss ihn entschuldigen, er muss arbeiten: Auch für ihn muss es einmal etwas Neues geben“) – und versprach „diesmal ohne Witze über Frauen und Politiker auszukommen“. Die Lacher hatte er auch so auf seiner Seite: „Wo man trinkt, da lass dich ruhig nieder, bösen Menschen ist das Bier zuwider.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren