AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VerkehrshinweisFlixbus: Heute andere Haltestelle in Graz

Verlegte Haltestelle oder alles beim Alten? Hier gehts während des Marathons zum Flixbus in Graz.

© Flixbus
 

Alles läuft am Wochenende - nicht nur beim großen Graz-Marathon, sondern auch beim Flixbus. Aufgrund des Marathons sind große Flächen im innerstädtischen Raum abgesperrt. Der Flixbus soll von der Innenstadt trotzdem "regulär" seine Fahrt Richtung Wien aufnehmen, heißt es von der Flixbus-Pressestelle.

Derzeit fährt der Flixbus in der Franz-Graf-Allee (neben der Oper, Stadtpark-seitig) ab. Die Haltestelle wurde bereits kürzlich dorthin verlegt von der Girardigasse, wo derzeit noch Umbauarbeiten stattfinden. Ankunft des Busses ist aufgrund dieser Bauarbeiten derzeit am Glacis, nicht in der Girardigasse.
Beim Graz-Marathon am Wochenende wird der Flixbus nun in der Glacisstraße sowohl abfahren als auch ankommen. Genauer: Glacisstraße 59-61 und 63-67.
Daneben wird die zweite Haltestelle beim Murpark Graz ganz normal angefahren. Bei Flixbus selbst rechnet man zwar mit keinen Verzögerungen, durch den Marathon wird es in der Innenstadt aber zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen kommen.

Die Marathon-Strecke verläuft von den Arland-Gründen im Norden bis zur Merkur-Arena im Süden, von der Wiener Straße im Westen bis zum Stadtpark im Osten. Am Sonntag von 7 bis 16 Uhr ist die Strecke komplett gesperrt.

Kommentare (3)

Kommentieren
kropfrob
3
2
Lesenswert?

Bekommen wir jetzt einen Bericht ...

... für jede Buslinie und jede Haltstelle, die vom marathon *nicht* betroffen ist?

Antworten
stadtkater
0
6
Lesenswert?

Stimmt nicht!

Der Flixbus fährt schon seit Mittwoch vom Glacis ab, weil in der Franz-Graf-Allee schon die Marathonzelte aufgebaut worden sind. Und die Verlegung von der Girardigasse erfolgte nicht erst "kürzlich", sondern schon am Beginn der Sommerferien Anfang Juli.

Antworten
Sicherheitsfachkraft
0
1
Lesenswert?

Gratulation an den Stadtkater!!!!

Danke für Deine tollen Verbesserungen, ich nehme nicht an, dass Du besser mit Informationen versorgt wirst, wie die Kleine Zeitung, aber Dein redaktionelles Geschick könnte denen zeigen, wie man Meldungen verständlich und vor allem richtig macht!!!!
Danke

Antworten