AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Graz Stadtmöbel kommen zurück

Auf die Plätze, statt ins Archiv: Stadt kauft Stadtmöbel, die für den Designmonat entworfen wurden, und stellt sie wieder auf.

Für Aufsehen sorgt derzeit eine blaue Riesenkette, die am nördlichen Teil des Griesplatzes aufgestellt wurde.

(c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)

Am Design scheiden sich die Geister.

Andrea Rieger

Entworfen wurde das Stadtmöbel vom Grazer Architekten Reinhold Tichon. Hergestellt wurde es vom Tischler Silverius Griessner, den den Prototypen in Zusammenarbeit mit der Ortweinschule Graz gefertigt hat.

Andrea Rieger

Das Stadtmöbel war Ergebnis des Design-Wettbewerbs "Smart Urban Relaxing" von Creative Industries Styria und dem Holzcluster Steiermark.

Andrea Rieger

Wolfgang Skerget von der City of Design- Koordinationsstelle: "Es ist einfach schade, diese Stadtmöbel nach einem Monat wegzuräumen“. Vier im Designmonat gezeigte Stadtmöbel kehren deshalb auf die Grazer Straßen zurück.

Andrea Rieger

Ebenfalls bereits aufgestellt, und zwar am Dietrichsteinplatz: "Layers of Tribute" von Andrea Vattovani, dessen Entwurf von Tischlermeister Reinhard Probst in Zusammenarbeit mit der mtdesign Tischlerei und dem Engineering Center Wood in Zeltweg umgesetzt wurde. Im Designmonat stand die Bank in der Hofgasse.

(c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)

Zum Südtiroler Platz zurück kehrt der Wohnteppich der steirischen Architekten Marleen und Bernhard Viereck, der vom Grazer Tischler Johannes Messner umgesetzt wurde.

CIS/Podesser

Kommt in Frühjahr auf den Kapistran-Pieller-Platz: "Urbansailer" vom Grazer Industrial Designer Johannes Scherr, umgesetzt vom Tischler Wolfgang Rosenkranz.

(c) D.Schmid

Andere Pläne hat man bei der City of Design-Koordinationsstelle für das Stadtmöbel "Gewürfelt" von Bramberger architects und der Tischlerei Lampl. Die Lümmelwürfel sollen eventuell später bei einem anderen Projekt zum Einsatz kommen.

CIS/Podesser
1/9
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren