AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Innovative BauernBald gibt es sogar Wein aus steirischen Paradeisern

Die Paradeiser hat jetzt Hochsaison. Um auf dem heimischen Markt bestehen zu können, setzen junge steirische Gemüsebauern auf neue Produktentwicklungen. Beliebteste Sorte bei den Kindern: Die Cherryparadeiser.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Paradeiser
Auch die Kleinsten fahren schon auf die Paradeiser ab © LK Stmk/Alexander Danner
 

"Die sind so süß", "Richtig saftig" - die Kinder des Pfarrkindergartens St. Paul-Eisteich in Graz haben nach einer Verkostung am Mittwoch ihr Urteil gefällt: Die rote Cherryparadeiser ist die liebste Paradeissorte der Kleinsten. Jetzt hat die Königsfrucht im heimischen Gemüseanbau Hochsaison, das wird auch mit dem "Tag des Paradeisers" am 8. August gewürdigt. Dazu rührt steirische Landwirtschaftskammer (LK) kräftig die Werbetrommel für erntefrische Paradeiser von den heimischen Feldern und Folientunneln.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.