AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Flughafen Graz

Frau nahm Darm ihres toten Mannes ins Flugzeug mit

Kurioser Fund am Flughafen Graz: Frau checkte in Marokko die Gedärme ihres Mannes in zwei Kunststoffschüsseln in ihrem Fluggepäck ein. Sie wollte hier den Mord an ihrem Mann beweisen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Kurioser Fund im Fluggepäck
Kurioser Fund im Fluggepäck © Sujet Fotolia
 

Es ist wohl der kurioseste Fund der letzten Jahre am Flughafen Graz: Bei einer Zollkontrolle wurde das Gepäck einer Marokkanerin untersucht. Mitten unter ihrer Kleidung waren auch „Tupperware-ähnliche“ Schüsseln, heißt es. Als die Zollbeamten diese Gefäße öffneten, staunten sie nicht schlecht: Darin befanden sich die Gedärme eines Menschen.

Kommentare (2)

Kommentieren
Dirk12
2
6
Lesenswert?

Wie lautet der nette Spruch? Es gibt nix was es nit gibt, sogar Gips gibs.

.

Antworten
Bewohnerin2
0
8
Lesenswert?

Mich würde ja mehr interessieren wie sie zu d

zu den Gedärmen gekommen ist....

Antworten