AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

250.000 Euro

Einfamilienhaus: Brandursache geklärt

Der Brand in einem Einfamilienhaus in Krumegg dürfte geklärt sein: Es dürfte an der Solaranlage gelegen sein.

Brand in Krumegg
Brand in Krumegg © FF Krumegg
 

Das Feuer war ja Montagnachmittag im Dachbereich eines Einfamilienhauses ausgebrochen. Die Hausbesitzer hatten bemerkt, dass der Strom ausgefallen war - kurz danach drang bereits starker Rauch aus dem Dachgeschoß.

Durch das rasche Einschreiten der umliegenden Feuerwehren konnte ein Übergreifen des Feuers auf das gesamte Wohnhaus verhindert werden.

Schaden: 250.000 Euro

Am Mittwoch teilte nun die Polizei mit, dass die Brandermittlung abgeschlossen ist. "Der Brand dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit durch Abstrahlungswärme von einem Kupferrohr der Solaranlage entstanden sein", heißt es. Der Sachschaden dürfte sich auf rund 250.000 Euro belaufen "und durch eine Versicherung gedeckt sein".

Krumegg: Einfamilienhaus brannte lichterloh

Brand in Krumegg

FF Krumegg

Brand in Krumegg

FF Krumegg

Brand in Krumegg

FF Krumegg

Brand in Krumegg

FF Krumegg

Brand in Krumegg

FF Krumegg

Brand in Krumegg

FF Krumegg
1/6

Kommentieren