AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Standard-Tanzen

Flotte Sohle: Die Weltmeister tanzen in Graz groß auf

In der ATG-Halle finden am Wochenende die 27. „Styrian Open“ statt – ein Weltranglistenturnier, bei dem die weltbesten Paare ihr Können unter Beweis stellen. Auch die Weltmeister in den Standardtänzen tanzen um den Sieg.

© 
 

Das wird ein heißer Sommer: Ende Juli, genauer am Wochenende, dem 30. und 31. Juli, dürfen wir uns wieder auf Weltklassetanz freuen. In der ATG-Halle, im Herzen von Graz, findet das diesjährige 27. „Styrian Open“ statt – ein Weltranglistenturnier, bei dem die weltbesten Tanzpaare 2 Tage lang ihr Können unter Beweis stellen. Unter ihnen: die derzeitigen Weltmeister in den Standardtänzen, Dmitri Zharkov & Olga Kulikova aus Russland.

Abendgala mit Dorian Steidl

Tagsüber kämpfen Paare in den verschiedenen Leistungs- und Altersklassen (von 16 bis an die 70 Jahre) jeweils in den 5 Standard- und 5 Lateintänzen um die Siegerplätze.

Am Samstag um 19 Uhr steigt die große Abendgala – mit ORF-Moderator und „Dancing Star“ Dorian Steidl, der gekonnt durch den Abend führen wird.

500 Tanzpaare aus aller Welt

Insgesamt werden rund 500 Tanzpaare aus aller Welt an diesem Wochenende in Graz an den Start gehen. Auch am Sonntag werden noch bis 21 Uhr die letzten Finalrunden laufen. Es bleibt also sicher spannend bis zum Schluss. Bitte unbedingt Karten reservieren, der Andrang ist groß. Abendkleidung erbeten.

Karten und Kulinarik

Es gibt günstige Tageskarten, mit denen man den ganzen Tag über kommen und gehen, zuschauen und mitfiebern kann. Für Essen und Trinken vor Ort ist gesorgt, es gibt ein Buffet, das durchgehend geöffnet ist. Klatschen und Anfeuern ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Für den kulinarischen Genuss sorgt ein köstliches Grillbuffet.

Weitere Informationen unter  http://www.styrianopen.com/de/ oder bei

Monika Schenker, Tel.: +43 664 2663845. Email: monika.schenker@tsc-forum-graz.at.

Karten sind auch erhältlich im Zentralkartenbüro (Email: bestellung@zkb.at)

Die einzigartige Turnieratmosphäre an beiden Tagen wird ergänzt durch Verkaufsstände vor Ort, bei denen man die prachtvolle Turnierkleider aus der Nähe bewundern  und auch erstehen kann. Es wird eine breite Auswahl an Tanzschuhen und Tanzzubehör geben.

Foto ©

Organisiert wird das 27. „Styrian Open“, das nun bereits zum zweiten Mal in Graz stattfindet, vom steirischen Tanzsportverband unter der Patronanz der World DanceSport Federation (WDSF) und des Österreichischen Tanzsportverbandes (ÖTSV).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren