AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Rechtsextrem

Mit einem "Heil Hitler"-Auto unterwegs durch Graz

Passanten trauten ihren Augen nicht: Da kurvte ein Kastenwagen durch Graz mit einem "Heil Hitler"-Schriftzug auf der Heckscheibe. Von Gerald Winter-Pölsler

Glacisstraße am Mittwoch Nachmittag, dem 29. Juni 2016 © KK
 

Ein an sich unauffälliger, weißer Kastenwagen mit einem GU-Kennzeichen, der durch Graz kurvte, sorgte für gehörige Aufregung. Denn: Über die Heckscheibe hatte der Fahrer ein Transparent gespannt mit der Aufschrift: "Heil Hitler".

Johannes Steiner, ein bekannter Grazer Aktivist, hat das Foto zugespielt bekommen und sofort Anzeige erstattet. "Da hat sich herausgestellt, dass bereits eine Anzeige vom 24. Juni läuft, wo er offenbar ebenfalls unterwegs war."

Was Steiner noch sauer aufstößt: Er hat die Facebook-Freundschaften des Fahrers durchleuchtet und ist dabei auf einige Politiker auch aus Graz gestoßen - auffallend ist die FPÖ-Dichte.

Unter dem "Heil Hitler"-Spruch steht noch eine Homepage geschrieben. Dort wird man ebenfalls mit "Heil Hitler" begrüßt und ein angeblicher Justizskandal angeprangert.