AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Interview

"Jeder kann sein Gedächtnis verbessern"

Boris Nikolai Konrad ist mehrfacher Weltmeister im Gedächtnissport. Am Freitag war er in Graz - und ließ sich von der Kleinen Zeitung in die Karten blicken. Interview: Barbara Kluger

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Boris Nikolai Konrad
Boris Nikolai Konrad © Jürgen Fuchs
 

Sie sind mehrfacher Weltmeister und mehrfacher Rekordhalter im Gedächtnissport. Wie funktioniert Gedächtnistraining?
BORIS NIKOLAI KONRAD: Es gibt verschiedene Methoden, etwa die Routenmethode. Dabei ordnet man einem Raum Wegpunkte zu, die man mit kleinen, lustigen Bildern verknüpft. Diese stehen für beliebige Informationen, die ich mir einprägen möchte – Zahlen, Namen, Lerninhalte. Oder ich ersetze Ziffern durch Bilder und denke mir eine Geschichte dazu aus. Die Acht ist ein Schneemann, die Vier ein Auto. Aus 48 wird dann ein Auto, aus dem ein Schneemann steigt. Auch bei Namen funktioniert die Verknüpfung mit Bildern sehr gut.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.