AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Völkerverständigung

Grazer Migranten laden zum Essen ein

Mittels einer Homepage kann man sich bei Migranten zum Abendessen anmelden. Und die kochen dann typische Nationalgerichte aus ihrer Heimat. Ein Grazer Projekt um Barrieren abzubauen. Von Michael Kloiber

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© (c) olly - Fotolia
 

Es ist eine Grazer Idee, die derzeit im Internet für Furore sorgt: Auf www.divercity.at laden Menschen mit Migrationshintergrund zum Essen ein. Hinter dem Einfall, der in Kürze auch in Wien starten wird, steht der Grazer Wolfgang Bergthaler. Mit seinem Projekt sollen Nationen miteinander verbunden, andere Kulturen kennengelernt und Barrieren abgebaut werden.

Kommentare (7)

Kommentieren
4b2897a2f1b66a6bc1b923cabdd4ad10
2
1
Lesenswert?

Es wird von manchen wirklich alles versucht um uns die Katastrophe "gschmackig" zu machen!Es gibt genug Restaurants wenn ich soetwas will-unverbindlich!

Antworten
52db687f6722f95991e53feab7da9d03
0
0
Lesenswert?

Katastrophe?

Welche Katastrophe?

Antworten
42dd80617e922770abb05cf5d3238601
2
5
Lesenswert?

Sie laden zum Essen! Bezahlen sie es dann auch?

We eine Einladung ausspricht hat sollte auch die Rechnung zu begleichen.

Antworten
Analyst-44
4
3
Lesenswert?

Das Essen wird vermutlich eh vom roten Kreuz angeliefert.

... die anderen Migranten wollen das eh nicht - und bevor er weggeworfen wird, ist das ja eine gute Idee!

Antworten
8cdae8b0de77d01e282dc1f177fdb625
3
7
Lesenswert?

Eine Anzeige an die zuständige

Finanzpolizei!

Antworten
elloco1970
6
4
Lesenswert?

comida y ron ...👍👍

Kulinarisches Dating ...und Völkerverständigung wieso nicht ...tut einer Stadt wie Graz sicher gut ;weltoffenheit in der Praxis zu zeigen

Antworten
b4c660fdcf5645dab5050e257cc5010e
6
7
Lesenswert?

Gratulation!👏👏👏👏👏👏

tolles Projekt!

Antworten