Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Die alternative Szene geht auf die Straße: "Uns reicht's!"

Bis zu 900 junge Grazer gehen am heutigen Mittwoch auf die Straße – sie wollen die Stadtpolitik zum Umdenken in ihrer Politik gegenüber Gastrobetrieben bewegen: Die alternative Szene protestiert mit einer Parade – Verkehrsbehinderungen inklusive.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel