Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Pegida-Kundgebung

Gegendemonstranten rüsten sich

Am 29. März marschieren Anhänger der Pegida-Bewegung erstmals auch in Graz. Veranstalter Werner Wirth erwartet 300 Spaziergänger, Gegendemonstranten wollen 1300 Leute mobilisieren. Von Gerald Winter-Pölsler

PEGIDA-KUNDGEBUNG IN WIEN
Die Pegida-Kundgebung in Wien war überschattet von Hitler-Grüßen und faschistischen Parolen. Das will der Grazer Veranstalter unterbinden © APA/HERBERT P. OCZERET
 

Die umstrittene Bewegung der "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" - kurz Pegida - geht am 29. März erstmals auch in Graz auf die Straße. Mit 300 Leuten rechnet Pegida Graz-Sprecher Werner Wirth beim "Sonntagsspaziergang", der um 14 Uhr starten soll. Wo? Das will er noch nicht bekannt geben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

MrMystery
11
20
Lesenswert?

Ich werde auch anwesend sein mit meiner Kamera

und die ganzen Id.ioten Filmen zwecks Sachbeschädigung das nicht wieder der Steuerzahler zum Handkuss kommt. Kennt sich jetzt eigendlich wer mit dem Vermummungsverbot aus? Git das jetzt bei Demos oder nicht?

e4fcf83a07ad0d2a0647aba67c3d7d8
17
12
Lesenswert?

Re: Ich werde auch anwesend sein mit meiner Kamera

MrMystery : Nur ein Gutgemeinter Ratschlag:Aus sicherer Entfernung filmen.Wenn ein Glatzköpfiger Stiefelträger auf dich aufmerksam wird,wirds Gefährlich.MFG S.Kurti

MrMystery
9
7
Lesenswert?

Könnens eh versuchen

als ehemaliger Kampfsportler hab ich kein Problem damit. Wenns deppert werden spürens wie sich ein Kubotan am Schlüsselbein oder Kehlkopf anfühlt.

Planck
8
8
Lesenswert?

*lol*

Der Internet-Wahnsinn um halb sieben.
Der eine Vollkoffer hat wasweißich studiert, dass ihn seine "Titel" fast erschlagen hätten, der andere führt sich auf wie im hinterletzten Beisl von Schasklappersdorf, wo er den Eintritt von drei Messerstich' locka zoit.
Und g'log'n is oiss *lol*
Ihr Typen müsst's euch echt wohlfühlen mit euch und der Welt *gg*

Planck
10
7
Lesenswert?

Tja,

die Drohung ist angekommen *g*
Was das Vermummungsverbot betrifft, lesen Sie am besten den Gesetzestext oder fragen Ihren Rechtsbeistand.
Sie lesen ja auch die Packungsbeilage Ihrer Medikamente, oder net?

84c1101ef797d02a874c0b8782c43c88
2
3
Lesenswert?

Planck

Österreich ist ein Bundesstaat der USA, wieso wird es von der Politik immer noch bestritten?

MrMystery
7
5
Lesenswert?

Planck du Provokateur

Anscheinend hast du nicht mitbekommen dass das Vermummungsgesetz bei den Burschenschafter Ball Demos nicht gegolten hat! Deshalb meine Frage!

extranjero
1
4
Lesenswert?

@mrmystery

wer sagt soetwas?

Planck
7
4
Lesenswert?

Nochmal, Großmeister der Zähmung des Intellektes.

LESEN (und VERSTEHEN, das hätte ich beinahe vergessen *gg*) Sie den Gesetzestext.
Der regelt das nämlich, wissen S'?

e4fcf83a07ad0d2a0647aba67c3d7d8
6
7
Lesenswert?

Re: Nochmal, Großmeister der Zähmung des Intellektes.

SIE wollen ein Intellektueller Mensch sein? Wenn man mit Beleidigungen nur so um sich wirft ist man Meilenweit davon Entfernt! Zuerst in den Spiegel schauen bevor man andere Vollkoffer nennt (kann nicht schaden) Planck!

Planck
3
4
Lesenswert?

@Südbahnkurti

Iss ja interessant.
Manchmal dawischtma wen, den man gar nicht gemeint hatte.
Aber gut. Gemeint ist, wer sich betroffen fühlt *gg*

e4fcf83a07ad0d2a0647aba67c3d7d8
4
1
Lesenswert?

Re: @Planck

Ich meine das man in einem normalen "Ton" (Sinnbildlich) miteinander in diesem Forum kommunizieren sollte.Da muss ich auch mich selber an der Nase nehmen.MFG S.Kurti

Planck
3
4
Lesenswert?

Da haben Sie recht.

Sie werden aber verstehen (oder auch nicht), dass nicht jedermanns Leiter lang genug ist, jedermann in jede Tiefe zu folgen.
Aus dem Grund muss gebrauche ich die Subsumtion Vollkoffer.
Da kennt sich jeder aus, wie sich z. B. anhand Ihrer Reaktion belegen lässt ;-)

e4fcf83a07ad0d2a0647aba67c3d7d8
0
1
Lesenswert?

Re: Da haben Sie recht.

Ich glaube die KZ hat meine Antwort Zensiert..Weiss nicht warum.Daher zum 2.Mal: Okay! Verstanden! MFG S.Kurti

e4fcf83a07ad0d2a0647aba67c3d7d8
0
1
Lesenswert?

Re: Da haben Sie recht.

Okay! Verstanden! Man kann sich ja alles Ausreden (Oder in diesem Fall:Schreiben;-) MFG S.Kurti

d39eb570546c90c5d4fbc029eb2a2874
4
5
Lesenswert?

sagt der, der reinkommt und amal schnauzt

anscheinend passt der ton nur, wenn man gleicher meinung ist....

MrMystery
3
5
Lesenswert?

Gilt

..

eb772784e8d24cf35fd01d6341274528
11
10
Lesenswert?

Hat zufällig jemand Informationen,

ob der Wiener IS-Heimkehrer samt seinen Freunden auch bei der Gegendemo mit macht? Könnte dann eine Bombenstimmung werden.

Planck
5
5
Lesenswert?

Hat jemand zufällig Informationen,

ob's U-Haft-Freigänger gibt? ;-)

c0b359cb6ce8a25b6037c08088191d26
3
5
Lesenswert?

Kann er leider nicht!

Er sitzt!

597af53be30afa57b683522809df87c9
18
16
Lesenswert?

Auch Graz

wird diese Dep.pen überleben, die sich anmaßen, das Volk zu sein ... in Wien und Linz ist eh nix mehr ... ich denke, ich werde mir diese Freakshow angucken

c0b359cb6ce8a25b6037c08088191d26
13
8
Lesenswert?

Und, ihr IQ corazon?

Nach dem frag ich Sie und nicht nach der Höhe der Sozialhilfe die Sie beziehen!

wellenreiter
4
4
Lesenswert?

@Juliana21: Schreiben Sie bitte nicht über Länder wo Sie noch nicht waren und auch nicht hinkommen werden!

Also, damit Sie es verstehen: Besser Sie verlieren kein Wort über den für Sie unbekannten Kontinent "IQ"!

c0b359cb6ce8a25b6037c08088191d26
4
4
Lesenswert?

Ach so! Sie haben mehrere Acounts!

Das wusst ich nicht! Aber damit teilt sich ihr IQ - Ist doch verständlich, wenn man auf zwei Hochzeiten tanzen muss.

wellenreiter
4
3
Lesenswert?

@Juliana21: Wieso soll ich mehrere Accounts haben?

Ich bin hier nur "Wellenreiter", sonst keine andere oder kein anderer!
Ich wüsste auch nicht, wer ich hier sonst noch sein wollte ;-)
-
Aber vielleicht geben Sie mit Ihrem ausgesprochenen Verdacht, ich würde Mehrfach-Accounts verwenden, mehr über sich selbst Preis als Sie eigentlich jemals wollten.. Kann es sein, dass ich recht habe?!?

d39eb570546c90c5d4fbc029eb2a2874
5
12
Lesenswert?

aha, jeder der gegen pegida ist,

ist automatisch sozialhilfeempfänger oder wie? ist da kein facharbeiter darunter, der sich gegen pegida stark macht? (so wie ich) und wenn, darf man als sozialhilfeempänger kein mitspracherecht haben?

psycho56
5
5
Lesenswert?

Lieber Zomgz

Ich beziehe auch keine Sozialhilfe und werde trotzdem einer der Gegendemonstranten sein.
Somit sind wir schon zwei, also mehr als bei den Pegida´s...

c0b359cb6ce8a25b6037c08088191d26
5
4
Lesenswert?

Welcher Facharbeiter?

Wahrscheinlich "schlichten" Sie beim Baumarkt Waren in die Regale! Geschützter Arbeitsplatz?

d39eb570546c90c5d4fbc029eb2a2874
2
6
Lesenswert?

nein, ich habe eine lap

und verdien netto 1600. und was ist so schlecht dran, beim baumarkt regale zu schlichten? und was hat denn nun ein geschützter arbeitsplatz mit dieser diskussion zu tun? geschützte arbeitsplätze gehn an mencshen mit behinderungen. zählt deren politische meinung dann weniger? was bist du bloß für ein mensch?

c0b359cb6ce8a25b6037c08088191d26
2
1
Lesenswert?

Was haben sie?

Das nennen sie lap! Meine Verwandten in Tirol sagen dazu "Lop" - Ich hoffe sie wissen, was das heißt. In dem Fall koa guata Lop, sondern a festa! Also hab ich auch recht mit dem geschützten Arbeitsplatz. Den bekommt man nur, wenn man .....

4dc476bce2241980a2275b1cf69572ce
6
5
Lesenswert?

der gegen Pegida ist

ist ein Nullchecker.

Planck
5
5
Lesenswert?

So schaut's aus im Schneckenhaus.

Pech dabei is halt, dass bei einer Einwohnerzahl von ungefähr 250.000 und einer Teilnehmerzahl von ca. 300 so beiläufig 0,12 Prozent Checker sind, die vermutlich "Wir sind das Volk" schreien.
Unter uns Klosterschwestern: Kommt Ihnen net selber langsam irgendwas lächerlich vor? ;-)

psycho56
3
2
Lesenswert?

Lieber Planck.

In Linz, waren es etwa 250 bei der Pegida-Demo. Davon kamen etliche von außerhalb. Ein Freund der in Linz wohnt, erzählte mir, das dort in der Nähe des Bahnhofs, drei Busse mit Wiener Nummer standen, aus denen Rechtsradikale mit Pegidaplakaten ausstiegen.

Übrigens, Graz hat 275 000 Einwohner, somit sind die 300 nur 0,11%...

Planck
3
2
Lesenswert?

*gg*

Da bin i bei den Zahlen a bissl wohlwollender, damit sich die Fliegengitterfraktion net glei in den Gulli stürzt, und dann machen mi die eigenen Leut' nieder, weil i zu großzügig war *gg*

wellenreiter
4
4
Lesenswert?

@Planck: Leider siehts für ´Pegida - das Volk´ noch schlechter aus..

..mehr als 270.000 Einwohner in Graz! Dazu noch die zuagrasten Pegidas aus allen Teilen der Stmk. - am Ende sind´s vielleicht 5 oder 6 Promille (ähnlich dem, was sie durchschnittlich als Alkomat-Messergebnis haben .. vor dem ´Spaziergang´, was aber auch nicht alles entschuldigen kann).

Planck
4
4
Lesenswert?

Ja eh.

Aber es is ja völlig wurscht, weil: Jemand, der fest an was glaubt, ist für rationale Argumente nicht zugänglich.
Es gibt halt Leut', die glauben an UFOs, werden von Illuminaten verfolgt oder halt vom Islam umzingelt.
Da hat's keinen Sinn, denen zu erklären, dass es mehr Sinn macht, endlich den zu finden, der ihnen jede Nacht den Koran unters Bett legt ... ;-)

4dc476bce2241980a2275b1cf69572ce
3
2
Lesenswert?

Bei Ihnen gilt

anscheinend auch die Na ivitäts vermutung.

wellenreiter
3
3
Lesenswert?

@w120: Fühlen Sie sich des öfteren verfolgt?

Haben Sie darüber auch schon mit dem Arzt Ihres Vertrauens gesprochen oder sind Sie statt dessen bei einer Partei oder einem Verein aktiv, wo diese Paranoia als normal angesehen wird?

Planck
2
3
Lesenswert?

BEI mir gilt,

sofern es Sie betrifft, was Sie in mich hineinlesen.
FÜR mich gilt, dass mir das egal ist.
Für meine Rechenmaschine gilt, dass sie rechnen kann.
Klar sowweit?

4dc476bce2241980a2275b1cf69572ce
2
2
Lesenswert?

für Sie

gilt offensichtlich auch die Naivitätsvermutung...

597af53be30afa57b683522809df87c9
15
7
Lesenswert?

Nach den Freaks

einen Kaffee trinken gehen ... ich haben einen Plan für diesen Sonntag ...

4dc476bce2241980a2275b1cf69572ce
2
2
Lesenswert?

Vorsicht, Kaffe hebt

angeblich den IQ!

wellenreiter
3
2
Lesenswert?

@w120: darf ich Ihnen ein "e" schenken?

Damit Ihr Posting zumindest was die Orthografie betrifft, weniger peinlich ist.

4dc476bce2241980a2275b1cf69572ce
3
1
Lesenswert?

@Wellenreiter

was Orthografie betrifft, bitte des Öfteren (siehe einige Posts oben). Damit es weniger peinlich ist, Herr Professor. Und fühlen Sie sich nicht verfolgt.

wellenreiter
2
1
Lesenswert?

@w120: mit dieser Anmerkung haben Sie recht, sie treffen den..

Punkt!
-
Äh, sorry, das Wörtchen "Punkt" ist leider auch ein Nachfahre von einem Zuwanderer - hoffe, ich darf es trotzdem verwenden.

checker43
14
19
Lesenswert?

"Die "Offensive gegen Rechts" will unter dem Motto "Graz ist bunt - nicht braun! Kein Meter für Pegida!" 1300 Leute mobilisieren, wie Sprecher Johannes Steiner sagt."

Dann bedankt sich der Steuerzahler schon jetzt bei Hernn Steiner dafür, dass wieder ein teures Großaufgebot an Polizei das verfassungsmäßige Demonstrationsrecht der Pegidler schützen muss. Wie wäre es denn mit einer Gegendemo, ohne die andere rechtswidrig zu behindern und die Auseinandersetzung zu suchen? Zu wenig "Action"? Ist "nur Meinungsäußerung" zu langweilig?

Planck
8
5
Lesenswert?

Ich denke, Sie überschätzen das Problem.

Dass die Polizei für solche Fälle da ist und "der Steuerzahler" sowieso dafür aufkommt, ob die Damen und Herren in der Wachstube sitzen oder net, ist eine Sache.
Die zweite ist, dass -- prälimiert -- 300 Deppen denken, ihren Verfolgungswahn auf der Straße ausleben zu müssen.
Wenn alle, die an Elektrosmog durch Handys glauben, auf die Straße gehen würden, hätte die Exekutive ein viel größeres Problem ;-)
Dieser Pegida-Wahn ist genau das, wonach er aussieht, wie übrigens die meisten Dinge dieser Erde: ein Wahn ...

checker43
0
0
Lesenswert?

Aber Sie sind nicht derjenige, der bestimmen kann, ob die ihren Wahn in Form einer Demo ausleben dürfen oder nicht.

Planck
3
2
Lesenswert?

Selbstverständlich nicht.

Das Demonstrationsrecht ist auch eine Stütze der Demokratie, und es muss gewährleistet sein.
Und wenn eine lächerliche "Bewegung" auf die Straße gehen möchte, bitte sehr, soll sie das tun.
In einer Demokratie ist es allerdings üblich, dass es Gegenbewegungen geben darf, die dasselbe tun dürfen.
Soweit alles grün, alles demokratisch vertretbar.
NICHT vertretbar ist die Jammerei, dass sich "der Steuerzahler" dafür bedanke, dass blablabla.
DAS verletzt den Kern des demokratischen Ansinnens.
Da mag ich Ihnen aber die Gründe für diesen Standpunkt nicht erläutern.
Das begreifen Sie entweder oder Sie lassen es. Mir ist beides genau gleich recht.

checker43
1
0
Lesenswert?

Stimmt. Nur die Gegenbewegung darf nicht postulieren, dass die andere "keinen Meter" machen darf. OK?

unparteiisch
6
6
Lesenswert?

...wie ist das wetter hinterm Mond ?

Kommentare 26-76 von 80