AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Der Traum soll weitergehen

Europameisterin und Vizeweltmeisterin! Lena Plesiutschnig ist im Beachvolleyball ein echtes Ass.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
 

BEACHVOLLEYBALL. Radfahren, Leichtathletik und sogar Fußball bei LUV Graz hat Lena Plesiutschnig in ihrer Kindheit ausprobiert. Aber mit 13 Jahren hat sie durch ihren Bruder die große Leidenschaft gefunden - Volleyball. Mit ihren 1,82 Meter Körpergröße ging es rasant aufwärts. Mit 15 Jahren feierte sie ihr Debüt in der zweiten Bundesliga von ATSE Graz, mit 16 spielte die Grazerin im Damen-Nationalteam und wechselte noch im selben Jahr zum TSV Hartberg in die erste Bundesliga.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren