Steirische Ärztekammer

Frauen an die Macht

Mit Astrid Preininger und Doris Kriegl sollen zwei Frauen das Finanzreferat der steirischen Ärztekammer leiten. Umweltminister Nikolaus Berlakovich ist indes am Mittwoch beim Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl zu Gast.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KK
 

Die Vollversammlung der steirischen Ärztekammer wählt diesen Donnerstag ihren neuen Präsidenten Herwig Lindner. Letzten Gerüchten zufolge sollen in seiner Amtsperiode zwei Frauen in Schlüsselpositionen Verantwortung übernehmen: Astrid Preininger (Uniklinik Graz/Anästhesie) soll das Finanzreferat übernehmen - als Stellvertreterin ist Doris Kriegl (LKH West/Radiologie) vorgesehen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.