AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Graz-Umgebung

Heftiger Streit nach massivem Fischsterben in der Mur

Naturschützer sprechen von einem "Massaker". Aber wer ist schuld? Das jüngste Hochwasser oder eine "Stauraumspülung" im Kraftwerk Friesach in Peggau?

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© KEPPEL
 

Zu Hunderten liegen sie da, leblos auf den Steinen und im Schlamm. Überall tote Fische. "Ein Massaker, ja, so muss man das nennen", sagt Franz Keppel, bekannt als Huchenfranz. Er hat die toten Fische nördlich von Graz in der Nähe vom Kraftwerk Friesach fotografiert. "Bei kaputten Kürbissen gibt es einen Aufschrei, bei toten Fischen nicht."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren