AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Landl

Der neue Bundesrats-Chef

Mario Lindner ist ab Juli nächsten Jahres für sechs Monate Präsident des österreichischen Bundesrates – als erster Politiker aus dem Bezirk.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Mario Lindner steht auch dem Regionalmanagement vor © Martin Mandl
 

Der Bundesrat bildet in Österreich neben dem Nationalrat die zweite Kammer des österreichischen Parlaments. Er ist der Vertretungskörper der Bundesländer auf Bundesebene. So lautet die Definition des Rates laut Online-Enzyklopädie Wikipedia. Aus der Steiermark gehören derzeit neun Personen dem Gremium an, zwei kommen aus dem Bezirk Liezen: Mario Lindner aus Landl und der St. Gallener Bürgermeister Armin Forstner. Das ergab die Landtagswahl Ende Mai dieses Jahres.

Kommentare (1)

Kommentieren
cleverstmk
0
1
Lesenswert?

Wahnsinn

Echt ein Wahnsinn, welche Aufgaben ein BR hat.
Ich glaubte immer, der ist so notwendig wie ein Kropf un dient der Versorgung eingeparkter Politiker...
ABSCHAFFEN - aber wer machts?????

Antworten