AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Pruggern

Puder und heiße Luft im Kampf um Riesen-Kürbis

Hubert Klein scheut keine Mühen, um mit seinem mehrere hundert Kilogramm schweren Kürbis an der Staatsmeisterschaft teilnehmen zu können.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Hubert Klein, sein Föhn und das Babypuder im Kampf gegen die Fäulnis © Dorit Burgsteiner
 

Mit Babypuder und Föhn bewaffnet, rückt Hubert Klein aus Pruggern seit rund zwei Wochen täglich in den Garten hinter seinem Haus aus. Er behandelt damit einen seiner drei Kürbisse. Und zwar jenen, der ob seines Gewichts vermutlich das Zeug hat, bei der morgigen Österreichischen Riesenkürbis-Staatsmeisterschaft in Tulln einen Platz auf dem Siegertreppchen zu ergattern. „An drei Stellen haben ihn Mäuse angebissen und jetzt fault er. Mit Föhnen und Einpudern kann man der Sache Herr werden, an zwei Stellen habe ich das Faulen schon gestoppt“, erklärt Klein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren