"Zwei Hauben sind auf jeden Fall ein sehr guter Start", sagte Dominik Uttasy von der Geiger-Alm im Vorjahr bei der Vergabe der begehrten "Gault & Millau"-Hauben. Das klang nach mehr. Ein Jahr später zählt er tatsächlich zu den Aufsteigern der begehrten Restaurant-Bewertung.