Ein 79-jähriger Wanderer aus Deutschland ist am Samstag auf der Gasselhöhe im Bereich der Reiteralm (Schladming) über steiniges und sehr steiles Gelände etwa 50 Meter weit abgestürzt. Die Bergrettung Schladming stieg zu dem Verletzten auf, der dann per Taubergung von der Crew des Christophorus 14 geborgen wurde.