Artikel versenden

Nach Felssturz: B 146 ab Mittwochmittag einspurig befahrbar

Nach einem Felssturz musste die B 146 zwischen Hieflau und Gstatterboden vor etwas mehr als einer Woche gesperrt werden. Jetzt gibt es gute Nachrichten: Ab morgen, Mittwoch, 12 Uhr ist die Straße wieder einspurig befahrbar.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel