WörschachwaldBaumstumpf und Fichte in Flammen - vier Feuerwehren im Einsatz

Vier Feuerwehren waren am Samstag mit 40 Mann und sieben Fahrzeugen bei einem Waldbrand in Wörschachwald im Einsatz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Baumstumpf war aus vorerst unbekannter Ursache in Brand geraten © Feuerwehr
 

Arbeitsreicher Tag für die Feuerwehr Wörschachwald: Nachdem die Einsatzkräfte am Samstag in den Morgenstunden zu Pumparbeiten gerufen worden waren, gab es zu Mittag den nächsten Alarm. Rund 500 Meter von einem Gehöft entfernt war ein Waldbrand ausgebrochen. Bei der Erkundung stieß HBI Bernhard Schachner neben dem Wanderweg auf einen Baumstumpf, der in Flammen aufgegangen war, das Feuer war gerade dabei, auch eine Fichte in Brand zu setzen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!