Eine 58 Jahre alte Tschechin und ihr gleichaltriger Mann stiegen am Mittwochmorgen zum Gipfel des Dachsteins auf. Über den Randkluftsteig traten sie den Rückweg zum Gletscher an, anschließend wollten die beiden zur Seethalerhütte weitergehen. Um sich für die Gletscherbegehung auszurüsten, hielt das Paar an. Gerade als die Frau ihren Rucksack abgenommen hatte und ihre Steigeisen anlegen wollte, löste sich über ihr ein Stein und traf sie mit voller Wucht am Rücken.