Schladming13-Jähriger stürzte auf Downhillstrecke schwer

Freitagnachmittag verletzte sich ein junger Radfahrer bei einem Sturz auf einer Downhill-Strecke schwer.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Hubschrauber brachte den Verletzten ins Spital © Jürgen Fuchs
 

Bei einem Sturz auf einer Downhill-Strecke hat sich am Freitag ein 13-Jähriger schwer verletzt.

Der 13-jährige deutsche Staatsbürger war gegen 14 Uhr mit seinem Bike auf der Downhill-Strecke „Worldcup Downhill Nr. 401“ unterwegs - eine schwarze Piste. Bei der Abfahrt ins Tal kam der Biker zu Sturz, überschlug sich und verletzte sich dabei schwer.

Der Verunfallte wurde mittels Rettungshubschrauber ins DKH Schladming gebracht.

Weiterer Unfall auf Downhillstrecke im Juli

Zuletzt war im Juli die Downhillstrecke "Rookie Downhill 404" mit rotem Schwierigkeitsgrad einem 54 Jahre alten Deutschen zum Verhängnis geworden. Der Mann stürzte gegen 15.45 Uhr bei der Abfahrt und wurde dabei schwer verletzt. Auch er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Diakonissenkrankenhaus Schladming gebracht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!