Sie waren lange schon geplant, mit den Lockerungen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen konnten sie nun endlich durchgeführt werden: die Exkursionen zum Thema "Klimafitter Wald" in Öblarn und der Gemeinde Sölk. Für insgesamt 100 Kinder der Volksschulen Öblarn, Niederöblarn, Stein an der Enns und St. Nikolai ging es in den vergangenen Wochen in den Wald, organisiert und finanziert wurden die Ausflüge im Rahmen des Themenschwerpunkts „Forstwirtschaft & Biodiversität“ der KLAR! Zukunftsregion Ennstal.